Splash Sport- & Gesundheitszentrum Kürten

Bergische Waldsauna

Herzlich willkommen!

Das FKK Sauna-Erlebnis in idyllisch gelegenem Ambiente.

Unsere Sauna Anlage verfügt neben dem Innenbereich auch über ein großzügig angelegtes waldnahes Außengelände mit ganzjährig beheiztem Schwimmbad und lädt zum Entspannen, Wohlfühlen und Abschalten ein und dient perfekt dem Stressabbau. 

 

Genießen Sie außerdem unser umfangreiches Wellness-Angebot und tauchen Sie ein in die Welt des Wohlfühlens und Entspannens. So stärkt das Saunieren das Immunsystem, beugt Erkältungen und Infekten vor, stabilisiert den Kreislauf und löst Verspannungen.

Öffnungszeiten

  • Montag 13:00 - 22:00
  • Dienstag 10:00 - 22:00
  • Mittwoch 10:00 - 22:00
  • Donnerstag 10:00 - 22:00
  • Freitag 10:00 - 22:00
  • Samstag 10:00 - 22:00
  • Sonntag 10:00 - 22:00

Jeden ersten Freitag im Monat Mitternachtssauna von 10:00 bis 24:00 Uhr

Preise (nur EC Zahlungen möglich)

  • Tageskarte 24,90€
  • Tageskarte Kind (ab 3 bis 9 Jahre) 12,45€

Rabatte

Personen mit Behinderungen erhalten bei Vorlage ihres Schwerbehinderten Nachweises einen Rabatt von 10% (22,41€). 

 

Bei Personen mit einem B in ihrem Schwerbehinderten Nachweis bekommt die Begleitperson kostenlosen Zugang.

Wer einen aktuellen Saunaführer mitbringt erhält den dort angegebenen Preis vor Ort.

Aktionstage

Jeden Dienstag ist die Sauna nur für Damen geöffnet!

Als besondere Attraktion für viele Saunagänger gilt die Mitternachtssauna an jedem ersten Freitag im Monat.

Die Sauna ist dann bis 24:00 Uhr nachts geöffnet.​

Unsere Saunen

Bergkristall Sauna

Temperatur: 80 °C
Der große Bergkristall soll eine positive Wirkung auf den Geist und heilende Kräfte bei Kopf-, Rücken- und Gliederschmerzen haben.

In unserer Bergkristall-Sauna finden unsere Salz- und Honig-Aufgüsse statt, die wie ein natürliches Peeling auf die Haut wirken.

Amethyst Sauna

Temperatur: 90 °C
Der aus Brasilien stammende Amethyst soll eine beruhigende Wirkung auf Herz und Nerven haben, die Konzentration verbessern und stressbedingte Verspannungen lösen.

Die Wirkung der Kräuterdüfte entfaltet sich bei 80 Grad optimal. Hier finden keine Aufgüsse statt.

Blockhaus Sauna

Temperatur: 85-100 °C
Auch in der geräumigen, mit Keloholz ausgestatteten Blockhaus-Sauna im Saunagarten werden stündlich Aufgüsse von fachkundigem Personal zelebriert. Hier kommen Freunde des Aufgießens voll auf ihre Kosten.

Fass Sauna

Temperatur: 80 °C
Sinnliches Saunieren in kleiner Gruppe (1-6 Personen).
Hier finden keine Aufgüsse statt.

Dampfbad

Aufguss Plan

(kann ggf. abweichen – siehe tagesaktuellen Aushang)

  • 11:00 Uhr fruchtiger „guten Morgen“ Aufguss – Blockhaus-Sauna
  • 12:00 Uhr „eisige Kälte“ Aufguss – Blockhaus-Sauna
  • 13:00 Uhr Salz-Aufguss – Bergkristall-Sauna
  • 14:00 Uhr Honig-Aufguss – Bergkristall-Sauna
  • 15:00 Uhr „heiße Runde“ – Blockhaus-Sauna
  • 16:00 Uhr „Gästewunsch“ – Blockhaus-Sauna
  • 17:00 Uhr „Düfte des Waldes“ – Blockhaus-Sauna
  • 18:00 Uhr Salz-Aufguss – Bergkristall-Sauna
  • 19:00 Uhr Honig-Aufguss – Bergkristall-Sauna
  • 20:00 Uhr „heiße Runde“ – Blockhaus-Sauna
  • 21:00 Uhr „Gästewunsch“ – Blockhaus-Sauna

Mitternachts Aufgüsse

  • 22:00 Uhr JHP-Eiskristalle – Blockhaus-Sauna
  • 23:00 Uhr fruchtiger „gute Nacht“ Aufguss – Blockhaus-Sauna

Tepidarium

Temperatur – 60 °C (Lichttherapie)

Dieses sanfte Saunabad, mit einer Temperatur um 60 °C, ist mit einer Farblichttherapie ausgestattet und wirkt im Zusammenspiel mit wohlriechenden Düften positiv auf das seelische Befinden.

Rot: Allgemein anregende Wirkung, Erhöhung von Herzfrequenz und Blutdruck, Steigerung der Durchblutung von Haut und Darm Abbau von Blutstauungen, Behandlung von Infektionskrankheiten

Gelb: Anregung der Drüsenfunktion, Aktivierung der Leberfunktion und Darmtätigkeit Stärkung des vegetativen Nervensystems, Therapie von Krankheiten des Verdauungstraktes

Grün: Ausgleichende und beruhigende Wirkung, Förderung körperlicher und seelischer Regeneration, Erholsame und entspannende Wirkung

Blau: Beschleunigung des Abstoßens verbrauchter Zellen, Verlangsamung der Herzfrequenz, Senkung der Hautdurchblutung Senkung des Blutdrucks, Herabsetzung der Schmerzbereitschaft

Violett: Zentral dämpfende Wirkung, Senkung des Blutdrucks Anwendung in der Behandlung von Epileptikern

Orange: Anregung der Nieren- und Gallenfunktion, Erhöhung des Lymphflusses, Zusätzliche Aktivierung der Darmtätigkeit Gleichzeitig psychisch aufhellende und anregende Wirkung

Ruhebereiche

Kamin

Im Winter können Sie vor unserem prasselnden Kaminfeuer zur Ruhe kommen und entspannen.

Wintergarten

In unserem teilverglasten Wintergarten, können Sie bei einer schönen Aussicht in unseren Saunagarten entspannen und Ihrer Seele einen Moment Ruhe schenken. Die Wirkung der Kräuterdüfte entfaltet sich bei 80 Grad optimal. Hier finden keine Aufgüsse statt.

Wärmebank

Wohltuende Wärme, die den Körper von seiner Rückseite her durchdringt, geht von einer Wärmebank und Wärmeliege aus. Sie fördern die Durchblutung und lassen verspannte Rücken und Gliedmaßen wieder aufleben. Wer auf ihnen ruht, wird von einem wunderbaren Gefühl erfasst.

Ruhebereich

Tiefenentspannt ausruhen geht besonders gut in unserem großem Ruhe-Haus am Außenteich. Das Ruhe-Haus bietet unseren Gästen die beste Möglichkeit zur Ruhe zu kommen und sich auf einer der Liegen zu entspannen. Es besticht durch seine schöne Außenfassade aus Holz und wirkt sehr gemütlich.

Saunagarten

Der über 2000 Quadratmeter große Saunagarten wurde mit viel Liebe zum Detail naturnah gestaltet. In der Gartenmitte liegt ein pflanzenreiches Wasserbiotop mit Fischen. Sonnenterrasse, Treppen und Wege sind aus Bruchsteinen. Zur Abkühlung nach Ihrem Saunagang lädt ein Naturkieselbachlauf zum Wassertreten ein. Außerdem finden Sie unter den Außenduschen und im Tauchbecken Erfrischung.
Bequeme Liegen stehen auf den Rasenflächen zur Verfügung.

Wasserquellen

Eine Kaltwasserdusche mit Schwallbrause lässt das Wasser als Schwall auf die Haut auftreffen.


Nach der Sauna immer duschen – und vor der Nutzung des Tauchbeckens.


Springen Sie nicht direkt nach dem Verlassen der heißen Sauna ins kalte Wasser; 

das kann sehr gefährlich werden.

Tauchbecken

Nur wenn die Abkühlung durch Frischluft und Kaltwasser stark genug ist, erzielen Sie einen gesundheitsfördernden Effekt.

Die richtige Kalt-Anwendung nach dem Saunagang ist deshalb wichtig, um sich danach entspannt und wie neu geboren zu fühlen.
Bevor Sie ins Tauchbecken eintauchen kühlen Sie sich mit dem Schlauch oder unter der Dusche ab. Wie der Name schon sagt, ist das Becken zum kurzen Abtauchen vorgesehen. Dabei entsteht ein Kältereiz.
Steigen Sie ins Tauchbecken und atmen Sie dabei ruhig durch. Verlassen Sie nach etwa 10 Sekunden das Becken wieder. Das Eintauchen bereitet keine Probleme, da der Körper nach der Sauna einen Überschuss an Wärme hat.
Wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden, sollten Sie auf die Nutzung verzichten.

Schwimmbecken

Ein großes Außenbecken befindet sich in unserem naturbelassenen Saunagarten und lädt Sie zu einer entspannten Auszeit ein.

Hier können Sie schwimmen oder auf einer der Sitzbänke verweilen und den herrlichen Blick ins Grüne genießen.

Weiterhin besticht das Außenbecken durch seine Massagedüsen. Auch an kalten Tagen kann das Außenbecken dank seiner steuerbaren Temperierung auf die perfekte Wohlfühltemperatur geheizt werden.

Whirlpool

Ein Whirlpool-Bad befreit von Alltagstress.

Auch wird unsere Atmung schneller und flacher und die Verdauung verlangsamt sich. Stress wirkt sich negativ auf fast alle Körperprozesse aus. Die Ruhe im warmen, blubbernden Wasser des Whirlpools mindert Stress, hilft Ihnen zu entspannen und fördert einen besseren Schlaf.

Teich und Bachlauf

Ein Bachlauf verleiht einem Gartenteich ein natürliches und romantisches Flair.

Das Geplätscher des Bachlaufs wirkt entspannend und beruhigt die Seele.

Geniessen Sie auch das umfangreiche Angebot unserer Gastronomie!